KAIROS - Forum für Integrative Tiefenpädagogik und Gestaltarbeit
KAIROS - Forum für Integrative Tiefenpädagogik und Gestaltarbeit

unsere Ziele

In der Satzung sind u. a. folgende Ziele des KAIROS e.V. formuliert:
 

(1) Zweck des KAIROS-Vereins ist Studium, Vermittlung und Weiterentwicklung der Tiefenpädagogik im Dialog mit der biblischen Botschaft und den Traditionen der Kirchen; Integration der Erfahrungen der Individualpsychologie, Gestaltpädagogik/-therapie, leibfundierten analytischen Psychotherapie, heilpädagogischen Leibarbeit und der Mystagogie.
 

Ziel des KAIROS-Vereins ist, die psychagogisch orientierte christliche Religionspädagogik und die andragogisch-spirituelle Begleitung (Christliche Lebens- und Sozialberatung, Seelsorge in Territorial und Personalgemeinde) durch Aus-, Fort- und Weiterbildung zu fördern; Menschen in ihren Wachstumsprozessen, an Schwellensituationen oder in spiritueller Krise zu begleiten und zu stärken.
 

(2) Zur Förderung des Vereinszwecks organisiert KAIROS Veranstaltungen (z.B. offene und thematische Kurse, Lehrgang Tiefen-/Gestaltpädagogik, Supervisionsgruppen, Spezialkurse für Zielgruppen, ...). Diese werden in der Regel von KAIROS -Mitgliedern durchgeführt. 
 

(3) Der KAIROS-Verein fördert die Kommunikation zwischen Personen und Institutionen, die außerhalb des Vereins mit tiefenpsychologischen, tiefenpädagogischen oder seelsorgerischen Aufgaben befasst sind, die dem Vereinsziel entsprechen.

 

 

Wege zur Erreichung des Vereinszweckes von KAIROS 
 

(1) Der KAIROS-Verein führt Veranstaltungen zur Fortbildung von Nicht-Mitgliedern durch, die sich für die Zielsetzungen und Arbeitsweisen des Vereins interessieren, ihre Kompetenz in Einzelthemen stärken oder Erfahrungen ihrer Biographie als Heilsgeschichte tiefer verstehen wollen.
 

(2) Der KAIROS-Verein bietet für Nicht-Mitglieder die Jahresgruppe/Jahresmodule für `Tiefen-/GestaltpädagogikBeratungsorientiertes (LehrerInnen-)Training für Unterricht, Erwachsenenbildung und Spirituelle Begleitung´ an. Bei Interesse das Curriculum dazu bitte anfordern.
 

(3) Der KAIROS-Verein fördert als kursbegleitende und kursvertiefende Maßnahme die Bildung von Peer-groups für Teilnehmer und Absolventen des Grundkurses bzw. der Jahresmodule und des CLSB; er bietet Weiterbildungen an, um deren pädagogisch-andragogische Kompetenz im beraterischen Bereich zu stärken.

 

(4) KAIROS bietet in den unterschiedlichen Kurstypen des Vereins Möglichkeiten zur Weiterbildung als CotrainerIn. Das erfolgreich absolvierte Cotraining ist eine Voraussetzung für die Beauftragung als KursleiterIn. Der Verein begleitet die methodenintegrative Aus- und Fortbildung der CotrainerInnen durch besondere Angebote, um die Vermittlung der spirituellen Schwerpunkte des KAIROS e.V. in einem ausgewogenen Gleichgewicht von Erfahrung und Theorie zu sichern. 

 

(5) Die Qualifikation zum Christlichen Lebens- und Sozialberater (CLSB) im Baukastenprinzip ist ein weiteres Ausbildungsziel.


 

KAIROS-Mitgliederversammlung, Werkstattseminar, KAIROS-Tag, KAIROS-Freitage

 

Alle Arbeiten des Vereins werden ehrenamtlich von Mitgliedern getragen.
 


 

Die jährliche Mitgliederversammlung im September/Oktober ist das `gesetzgebende´, richtungweisende Zusammentreffen aller Mitglieder.

 

 Das WERKSTATTSEMINAR findet jeweils am Vorabend der Mitgliederversammlung in Dachau statt: ein Studienhalbtag, an dem wir uns mit Grundlagen der individualpsychologischen (IP) Arbeit beschäftigen. Gäste willkommen.
 

Der KAIROS -Tag am 1. Adventsonntag ist schon gute Tradition. Beginn 10.00 Uhr in der KHG Karlstraße: tagsüber Arbeit an einem vorweihnachtlich-therapienahen Thema. 19.00 Abschluss mit dem Festgottesdienst in der Abtei Sankt Bonifaz. Zu diesem Treffen mit Freunden und Gästen sind Sie herzlich willkommen.
 

KAIROS-Freitag: Mitgliederversammlung und KAIROS-Tag als Fixtermine unserer Arbeit sind zu wenig, um unter einander Kontakt zu halten, notwendige Aufgaben zu erledigen und einander immer wieder gute Ermutigung und notwendiges Auftanken zu schenken. Deshalb laden wir jeden 3. Monatsfreitag (Ausnahme: August) zum KAIROS-Freitag in Dachau ein:

 

  • 17.00 Uhr `Erweiterter Vorstand´, offen für alle Mitglieder.
  • 19.00 – 20.00 Uhr: Essen, Teetrinken, Erzählen, Austauschen, `kollegiale Supervision´.
  • 20.00 Uhr: Körperarbeit, Tanz, spirituelles Thema, Liturgie. Open-end. Mitglieder, Freunde, KursteilnehmerInnen, Fremde, … sind herzlich willkommen.

 

 

Die eigene Lebensgeschichte als Heilsgeschichte entdecken.

 

Verbindung von Selbsterfahrung, Spiritualität, Liturgie und Psychotherapie.

       

Vereinsadresse

 

KAIROS - Forum e.V.

Friedrich-Dürr-Straße 2

85221 Dachau

 

Tel.:+49 8131 2777557

Mail: info@kairos-forum-bock.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KAIROS - Forum e.V.