KAIROS - Forum für Integrative Tiefenpädagogik und Gestaltarbeit
KAIROS - Forum für Integrative Tiefenpädagogik und Gestaltarbeit

Geschichte des Vereins

Die KAIROS-Arbeit begann 1992/93. Einzelveranstaltungen und Kursreihen versuchten, angeregt durch Gespräche im Erzbischöflichen Ordinariat München-Freising und unterstützt durch das eb. Schulreferat, die KollegInnen im Schuldienst zu unterstützen und zu ermutigen.

Viele erlebten sich als burned-out: pädagogischer Leistungs-druck, gesellschaftlich geförderte und biographisch bedingte Glaubenskrisen und Konflikte mit der Institution begünstigen progressive Entmutigung. Abt Odilo Lechner OSB und Peter F. Bock suchten nach Antworten, und vor allem auch nach Bundesgenossen.

Entscheidend für die KAIROS-Arbeit ist das Menschenbild von Alfred Adler (1870-1937), dem Gründer der INDIVIDUALPSYCHOLOGIE (IP), der auch die REFORMPÄDAGOGIK entscheiden prägte.

Ein anderer Impulsgeber war der Kontakt zu Prof. Albert Höfer (*1932) und seiner Version der religionspädagogisch geprägten GESTALTTHERAPIE. Wichtig war uns von Anfang an, zu enge Grenzen durch den ökumenischen Dialog und Kontakte mit außerkirchlichen Spiritualitäten zu weiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Besprechungsraum in Andechs, in dem 1995 die KAIROS-Gründungssitzung stattfand.

Gründungsmitglieder des KAIROS e. V. waren:

Dr. Odilo Lechner OSB, Abt von St. Bonifaz und Andechs; Wilhelm Böhm, Schulreferent des ev. Kirchenkreises Wuppertal; Peter F. Bock, Univ. Doz., Rel.-Päd. und Psychotherapeut (DGIP); Dr. Martin-Claude Danièle, Physikerin, Tai-Ji-Quan-Lehrerin und Tanztherapeutin; Dr. med. Heike Elspaß, Fachärztin für Psychiatrie/Psychotherapie, Psychoanalytikerin (DGIP); Winfried Lerch, Dipl. Theol., Leiter des Bereichs Behindertenseelsorge im b. Ordinariat Berlin; Meier Max, Dipl. Hdl. Lhr., IP-Berater (DGIP); Karin Viering, Psychotherapie, Gestalttherapeutin (DVG).

 

5. Juni 1998: Gründung der SPIRITUELLEN GEMEINSCHAFT KAIROS*, die seitdem stark die Arbeit des KAIROS e. V. unterstützt.

 

Damals fanden Seminare und Veranstaltungen des KAIROS an verschiedensten Orten statt: Klöster, Bildungshäuser, öffentliche Säle, … Wir waren wie eine Karawane: Material einladen, aufbauen, abbauen, wieder verladen, … Das kostet den Kursleitern Kraft, und macht die Kursteilnehmer unbehaust, heimatlos: sich immer wieder auf neue Orte und auf andere Erwartungen einstellen.

 

So begann schon bald die Suche nach einem eigenen Haus. Verschiedene Projekte wurden angedacht, besichtigt, Finanzierungen geprüft, … Die Suche dauerte Jahre.

 

Dann kam Herbst 2004 das Angebot von Prof. Aloys Goergen, seine LANDAKADEMIE RATTENBACH zu übernehmen; die ao. Mitgliederversammlung im Advent 2004 wagte den großen Schritt.

 

1. Mai 2005: KAIROS e. V. übernahm mit einem frohen Gottesdienst und großem Fest die LANDAKADEMIE RATTENBACH als KAIROS-Haus, und damit auch als `Mutterhaus´ der SpG*.

 

Seitdem ist viel geschehen. Im KAIROS-Haus treffen sich nicht nur Vereins-gruppen. Fremdkurse und Gruppen aus Pfarrgemeinden, Konfirmanden, …. und große Feste. In den kursfreien Sommerzeiten stehen immer wieder Renovierungen an. Von der letzten im Sommer 2018 berichtet der folgende Text aus dem Schaukasten:

 

Vieles wurde in den Sommerwochen gearbeitet in den drei Häusern

und im Garten des KAIROS-Hauses,

der LANDAKADEMIE RATTENBACH.

Manches ist neu (Tonanlage, Leuchten),

oder „wie neu“: Die Böden, die Wände, ….,

eine Freude für Augen und Ohren.

So kann die Herbstarbeit gut beginnen:

Damit die Menschen sich in diesem OASEN-HAUS wohl fühlen

und in RATTENBACH neue Kraft tanken können.

Darüber sind wir froh. Wir danken den Helferinnen und Helfern, den

professionellen Handwerkern und Teamplayern.

Ein wenig sind wir auch stolz,

was bisher gelungen ist:

ein guter, einladender Blickfang.

Zum Mitfreuen laden wir Rattenbach ein.

Die eigene Lebensgeschichte als Heilsgeschichte entdecken.

 

Verbindung von Selbsterfahrung, Spiritualität, Liturgie und Psychotherapie.

       

Vereinsadresse

 

KAIROS - Forum e.V.

Friedrich-Dürr-Straße 2

85221 Dachau

 

Tel.:+49 8131 2777557

Mail: info@kairos-forum-bock.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KAIROS - Forum e.V.